1. Juni 2012

Anleitung & Tipps für tolle Haare !




Hallo ihr Hübschen,
Hoffe euch gehts euch allen gut, es sind ja Ferien . Es tut so gut einfach mal nichts zu machen oder sich mit Freunden zu treffen. Das blöde Wetter nervt ein bisschen aber was solls.. Zu Allererst will ich mich bei den ganzen zahlreichen Teilnehmern meiner Blogvorstellung bedanken (läuft noch!;), hätte nicht gedacht dass so viele mitmachen! Ich hab mich natürlich schon durch alle geklickt und mir ein paar Notizen gemacht, aber ich muss echt sagen, dass ihr es mir nicht nicht leichtmacht :o

Ich steck grad voller Inspiration, deswegen muss ich mich heut ein bisschen austoben -
Mein neues Thema : Haarpflege. Ich verfass mich seit mindestens 4 Jahren mit diesem Thema,
es ist wie ein unendlicher Prozess, haha ;) Ich habs nicht ganz leicht mit meinen dicken Locken,
aber ich krieg sie immer so hin, dass ich schon verdammt oft auf sie angesprochen wurde.
Hier im Blog haben mich auch schon soo viele Leser gefragt was ich eigentlich mache, deswegen
rück ich jetzt mit ein paar Tipps aus. Es ist eher eine Anleitung, sagt mir ob sie euch gefällt :)

1.
Schaut euch eure Haare an. Gefallen sie euch? Wenn ihr sie schon perfekt findet, bravo ;) Ihr braucht
gar nicht erst weiterzulesen ;)
Für alle anderen: Haben eure Haare
a) Spliss oder
b) trockene Spitzen ?
dann würd ich sagen: Ab zum Friseur, und geizt ja nicht rum! Was ab muss muss ab.

2.
Wenn wir schon beim Friseur sind - Überlegt euch ob euch eure Haarfarbe, der Schnitt und die
Länge überhaupt gefallen. Wenn nicht, dann verändert es doch! Ich weiß, es ist verdammt schwer
sich einen komplett neuen Look zuzulegen, aber JUST DO IT ;) Haare wachsen nach!

3.
Jetzt, wo die bösen Spitzen ab sind & ihr eure perfekte Frisur gefunden habt, geht's ran an die
Pflege. Kauft ein Shampoo, dass genau auf eure Haare abgestimmt ist. Am besten ihr kauft die
passende Spülung dazu auch noch gleich mit. Benutzt bei jeder Haarwäsche Spülung! Ausser ihr
habt ganz dünne, nicht so dichte Haare die leicht fetten. Bei Haarwaschmitteln gibt es wahrscheinlich
keine Marke, bei der jede Frau sagen kann: Die ist es.
Aber ich muss ganz ehrlich sagen, ich kenn nur wenige die bei John Frieda nicht sagen, dass sie einfach
perfekt ist. Für unentschlossene - Probiert sie mal aus ;) Also ich kann sie mir nicht wirklich immer
leisten, der Preis von 7-10 Euro ist schon.. etwas teurer als Gliss Kur (zu empfehlen!) und Co.
Für gefärbte/getönte Haare würd ich auch entweder ein Shampoo oder eine Spülung, die für coloriertes
Haar ist hernehmen.

Tipps für dickes/lockiges Haar:

• Haare nicht heiß föhnen! • Produkte die Fettsäuren von Nüssen enthalten verwenden • Ja keine
Silikonhaltigen Pflegemittel verwenden - Erkennt ihr in der Angabe an allen Stoffen die mit cane oder
cone enden! • Bei Conditioner: 1 Minute reicht aus, es stimmt nicht, dass die Stoffe besser einziehen
wenn man Conditioner länger drinnen lässt! • Haare ausdünnen lassen -> Mit einer speziellen Schere
oder beim Friseur • Olivenöl auf die Haare geben, warten, ausspülen - Sorgt für mehr Feuchtigkeit und Glanz

Tipps für feines/dünnes Haar:
Keine Ölhaltigen Produkte! - Lieber Feuchtigkeitsspray verwenden • Volumenshampoo wirkt wunder :)
• Haare kopfüber föhnen - sorgt auch für mehr Volumen • Kuren 10 min vor (!) der Haarwäsche einmassieren • Zu dünne Spitzen regelmäßig nachschneiden - so sieht das Haar gesünder aus • Der klassische Stufenschnitt sorgt für mehr optische Fülle

Für alle Haartypen: Zinktabletten ! Für alle, die schneller längere & gesündere Haare haben wollen :)
Gibt's bei DM für ca. 4-5 Euro.


Außerdem ganz wichtig: 

Masken / Kuren (1-2 Woche) - Für genug Feuchtigkeit, Glätte, Locken - Was auch immer ihr wollt.
Balm / Spray (nach jeder Wäsche) - Um Frizz und Spliss zu vermeiden, Ich schwöre auf das Zeug.
Hitzeschutz (Föhnen/Glätten/Locken) - Sehr wichtig. 90% der Leute die ich kenne, haben ihren Spliss
weil sie ihre Haare glätten oder locken und sie keinen Hitzeschutz verwenden.
Die richtige Farbe (beim Haare selbst färben) - Leute, Hände weg von dem billig Zeug. Lasst es einfach.





Verschiedene John Frieda Shampoos / 7-10 Euro
Garnier Oil Repair Balm / ca. 4 Euro
Gliss Kur / Feuchtigkeitsspray / ca.3 Euro









Kommentare:

  1. Was ich bei trockenen Haaren oft benutze ist Olivenöl, einfach einreiben, solange einwirken lassen wie man Lust und Zeit hat und asuspülen.

    Die Haare sind danach geschmeidiger, glänzender (Auswaschen, sonst natürlich vom Fett (; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Mach ich auch ab und zu mal, es hilft echt gut :)
      Danke für den Tipp, ich füg das heut Abend noch dazu <3

      Löschen
  2. toller post ;) superinteressant und hilfreich :)
    lg lindsay

    AntwortenLöschen
  3. Das Glisskur ding ist hammer!:) & der rest war auch interessant:)

    http://justasyoulike.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das sind echt tolle Tipps, ich werde beim nächsten Friseurbesuch nicht nur die Spitzen schneiden.

    http://spruso.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, toller Post! Gegenseitiges Mitglied werden? Währe sehr glücklich, hab nicht so viele Mitglieder... Sobald du bei mir Mitglied bist,erinnere mich bitte per Kommi, dass ich dann deinen Blog verfolgen soll!♥

    http://beautifulworld-lisa.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Dein Blog ist sehr schön :)
    Super Post!
    stillerebellin.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. total schöner blog und toller header!!!! außerdem echt nett, dass du dir die zeit nimmst, so einen ausführlichen post zu schreiben - echt gute anleitung ;) x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja es ist mir echt wichtig, mir bei jedem Post genug Zeit zu lassen
      und nicht irgendeinen Scheiß zu schreiben haha :D

      Löschen
  8. toller post :)
    ich möchte auch bei der blogvorstellung mitmachen :)

    Ich bin Sky Preach und 16 Jahre alt ;)
    Mein Blog ist vorallem über Fashion, aber auch über vieles anderes ..solange es kreativ ist :) Ich habe auch einen Shop und liebe es einfach zu bloggen :) daher würde ich mich echt freuen, wenn ich das mit ein paar mehr Lesern teilen kann :)
    http://skypreach-fashion.blogspot.de/

    leser bin ich auch von dir :) uhiiiii....

    AntwortenLöschen
  9. ich mag dein blog sehr und dein header gefällt mir auch sehr ! :)

    was würdest du vom gegenseitig folgen halten ? ♥
    würde mich sehr freuen :)!

    liebe grüße,
    http://saleykamarian.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. du hast ein süßen blog. Gefällt mir echt gut!
    würde mich freuen wenn wir uns gegenseitig verfolgen könnten♥

    Schönen sonntag
    Mel

    AntwortenLöschen
  11. toller Artikel, super Tipps!

    würde mich freuen wen du mich ebenfalls auf http://cremedelalen.blogspot.de/ besuchst und vielleicht sogar auch eine Leserin wirst;)

    Liebste Grüße Lena

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Blog!
    Liebe Grüße ♥
    Schau mal bei uns vorbei wenn du Lust hast :)

    AntwortenLöschen
  13. hey, toller blog. schau doch mal bei meinem vorbei! :)
    hast du vielleicht lust auf gegenseitiges verfolgen? :)
    liebe grüße, mecki <3

    http://meckidiggah.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Ich möchte Haartransplantationen haben. Aber ich brauche Preisinformationen.
    Saç Ekimi Fiyatları

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Tut mir wirklich leid aber mit Haartransplantationen
      kenn ich mich überhaupt nicht aus, geschweige denn ihre
      Preisinformationen. Trotzdem viel Glück bei der Suche,
      ich kann da echt nicht helfen :(

      Löschen
  15. Hallo :)
    ich bin nicole, du bist der leser von meinem anderem blog -> http://nicole-kaiser.blogspot.de/
    als ich mich gestern bei diesem blog anmelden wollte, hatte irgendjemand mein passwort geändert und ich habe alles versucht es wieder zubekommen :/ deshalb blieb mir nichts anderes übrig, als einen neuen zu machen :// deshalb möchte ich dich bitten, ob du nicht BITTE BITTE BITTE leser von diesem blog werden könntest, so das ich die zahl meiner leser wieder genauso habe wie vorher :/

    hier, genauso aussehender wie der alte blog aber neuer blog -> http://nicoliii-kaiser.blogspot.de/

    liebste grüße, nicole ♥

    AntwortenLöschen
  16. echt toll von dir, dass du dir so viele zeit genommen hast für den post.
    ich habe dickeres, welliges Haar und versuche es immer kalt zu föhnen, was aber echt nervig ist, weil es so lange dauert :D
    mit gliss kur bin ich echt zufrieden. auf silikone ect. achte ich überhaupt nicht.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich kenn das!
      Meine Friseuse hat mir übrigens erzählt
      dass es eig. total ok ist, dass man die
      Haare normal (mittlere Stufe) weiterföhnt
      wenn sie schon einigermaßen trocken sind :)

      Löschen
  17. Heey, toller Blog und Post!
    Lust auf gegenseitiges Folgen? Kannst ja mal vorbeischauen
    http://beautifuulworld.blogspot.de/
    ld maria:) ♥

    AntwortenLöschen

link

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...